Login


Für bz-Abonnenten

Login für bz-Abonnenten


Passwort vergessen?

LUCAPA DIAMOND - wenn hochwertige Aktien ins Bodenlose fallen...

von Administrator

EMPFEHLUNGEN AUSTRALISCHE AKTIEN 2020 + BÖRSENBRIEF "boersenzeit"

LUCAPA DIAMOND

Wir zeigen Ihnen nachstehend die HEUTIGE PRESSEMELDUNG, übersetzt ins DEUTSCH:

"ASX-Mitteilung 24. März 2020

LULO ERHÄLT 7,0 MIO. AUD (4.0 MIO. USD) IM RAHMEN DES PARTNERSCHAFTSABKOMMENS

1,5 Mio. US-Dollar (2 $.6 Mio.) von Lulos erstem Anteil an Schneid- und Polierengewinnen im Rahmen der

SML/ Safdico Partnerschaftsabkommen

2,5 Mio. US-Dollar (4,4 Mio. AUD) aus dem Verkauf des 46 Karat Lulo rosa Rohdiamanten an Safdico,

im Rahmen einer ähnlichen Schneid-&-Polier-Partnerschaft

Lucapa Diamond Company Limited (ASX: LOM) ("Lucapa" oder "das Unternehmen") und seine Partner Empresa Nacional de Diamantes E.P. ("Endiama") und Rosas & Petalas freuen sich, bekannt zu geben, dass das Lulo-Alluvial-Bergbauunternehmen Sociedade Mineira Do Lulo ("SML") im Rahmen des Partnerschaftsvertrags mit dem führenden internationalen Diamantenhersteller Safdico International ("Safdico") 4,0 Mio. US-Dollar (7,0 Mio. AUD) erhalten soll.

Die 4,0 Mio. US-Dollar (7,0 Mio. AUD) umfassen:

  • 1,5 Millionen US-Dollar (2,6 Mio. AUD) Zahlung des Gewinnanteils von SML aus dem Schneiden und Polieren und/oder dem Verkauf von Lulo-Diamanten, die im Jahr 2019 im Rahmen der Partnerschaftsvereinbarung an Safdico verkauft wurden; und
  • Zahlung von 2,5 Mio. USD (4,4 Mio. AUD) für den Kauf des rosa Rohdiamanten Lulo 46 Karat. SML wird einen Anteil an den Margen behalten, die aus dem daraus resultierenden Verkauf von Diamanten generiert werden, die aus diesem außergewöhnlichen Rohstein poliert wurden.

Der 46 Karat Lulo rosa Diamant

Die Zahlung in Höhe von 1,5 Millionen US-Dollar ist ein Meilenstein für Lucapa, seine Projektpartner und SML (Lucapa 40% und Betreiber), da sie den ersten Anteil der Gewinne darstellt, die SML im Rahmen der Safdico-Partnerschaftsvereinbarung gezahlt werden (siehe ASX-Mitteilung vom 29. Januar 2020).

Im Rahmen dieser Partnerschaftsvereinbarung wird SML im Voraus für den groben Marktwert der an Safdico verkauften Lulo-Diamanten bezahlt, wobei sich beide Unternehmen an den daraus resultierenden Margen beteiligen.

Safdico, als bevorzugter Käufer von SML, kann bis zu 60% der jährlichen Rohproduktion von Lulo von SML kaufen, wie es nach Angolas transformativen neuen Diamantenvermarktungsvorschriften erlaubt ist.

Safdico ist eine Tochtergesellschaft von Graff International ("Graff"), einem der besten High-End-Schmuckhäuser der Welt. Safdico beliefert Graff mit einigen der ikonischsten und wertvollsten polierten Diamanten, die in Graff-Filialen verkauft werden.

Der 46 Karat pink ist der neueste Lulo-Diamant, der im Rahmen des Partnerschaftsabkommens an Safdico verkauft wurde. SML erhält 2,5 Millionen US-Dollar für den groben Wert des Steins und behält einen Anteil an den Margen, die hinter dem Minentor generiert werden.

Lucapa Managing Director Stephen Wetherall kommentierte:

"Angesichts der jüngsten Marktunsicherheit und Störungen durch das Coronavirus glauben wir und unsere Lulo-Partner, dass der Verkauf des 46 Karat roten Diamanten an Safdico im Rahmen einer Partnerschaftsvereinbarung das wahre Potenzial und den Wert dieses außergewöhnlichen Steins freilegen wird."

"Wir freuen uns auf die polierten Diamanten, die aus diesem außergewöhnlichen Lulo-Juwel hergestellt werden, von dem wir überzeugt sind, dass durch die Partnerschaft ein Mehrwert geschaffen wird."

Autorisiert vom Lucapa-Vorstand.

STEPHEN WETHERALL

Geschäftsführer

ÜBER LUCAPA

Lucapa ist ein wachsendes Diamantenunternehmen mit hochwertigen Minen in Angola (Lulo) und Lesotho (Mothae).

Die Schwemmlandmine Lulo und die Kimberlitmine Mothae produzieren sowohl große als auch hochwertige Diamanten, wobei bis 75% der Einnahmen aus der Bergung von +4,8 Karatsteinen erzielt werden.

Lulo hat bisher 14 +100 Karat Diamanten produziert und ist einer der höchsten durchschnittlichen US-Dollar pro Karat-Schwemmdiamantenhersteller der Welt. Lucapa und seine Projekt-Lulo-Partner haben auch sehr ermutigende Ergebnisse von ihrer Suche erhalten, um die primäre Hard-Rock-Quelle der hochwertigen Lulo-Schwemmdiamanten zu entdecken.

Die neue Mine 1.1 Mtpa Mothae Kimberlite im diamantenreichen Lesotho nahm im Januar 2019 den kommerziellen Bergbau auf. Im ersten Produktionsjahr produzierte das Unternehmen bis 30.000 Karat, darunter 3 +100 Karat Diamanten.

Lucapas Vorstand und Management-Team verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in der Diamantenindustrie auf der ganzen Welt mit Unternehmen wie De Beers und Gem Diamonds.

Keine neuen Informationen

Soweit diese Ankündigung Verweise auf frühere Explorationsergebnisse und Mineralressourcenschätzungen enthält, die quer zu früheren Marktankündigungen des Unternehmens verwiesen wurden, sofern nicht ausdrücklich angegeben, sind keine neuen Informationen enthalten. Das Unternehmen bestätigt, dass es keine neuen Informationen oder Daten kennt, die die in den relevanten Marktankündigungen enthaltenen Informationen wesentlich beeinflussen, und im Falle von Schätzungen von Mineral Ressourcen, dass alle wesentlichen Annahmen und technischen Parameter die den Schätzungen in der entsprechenden Marktankündigung zugrunde liegen, gelten weiterhin und haben sich nicht wesentlich geändert.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Ankündigung wurde vom Unternehmen vorbereitet. Dieses Dokument enthält Hintergrundinformationen über das Unternehmen und seine verbundenen Unternehmen, die zum Zeitpunkt dieser Ankündigung aktuell sind. Dies ist in zusammengefasster Form und gibt nicht vor, all umfassend oder vollständig zu sein. Die Empfänger sollten ihre eigenen Untersuchungen durchführen und ihre eigene Analyse durchführen, um sich über die Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Bekanntmachung enthaltenen Informationen, Aussagen und Meinungen zu überzeugen.

Diese Ankündigung dient nur zu Informationszwecken. Weder dieses Dokument noch die darin enthaltenen Informationen stellen ein Angebot, eine Aufforderung, eine Aufforderung oder eine Empfehlung in Bezug auf den Kauf oder Verkauf von Aktien in einem Land dar.

Diese Bekanntmachung darf in keinem Gerichtsstand verbreitet werden, es sei denn, sie entspricht den in dieser Gerichtsbarkeit geltenden rechtlichen Anforderungen. Die Empfänger sollten sich über die Beschränkungen informieren, die in ihrem eigenen Hoheitsgebiet gelten. Andernfalls kann dies zu einem Verstoß gegen das Wertpapierrecht in einer solchen Gerichtsbarkeit führen.

Dieses Dokument stellt keine Anlageberatung dar und wurde ohne Berücksichtigung der Anlageziele, der finanziellen Umstände oder besonderen Bedürfnisse des Empfängers erstellt, und die Stellungnahmen und Empfehlungen in dieser Vertretung sind nicht Empfehlungen für bestimmte Investitionen an bestimmte Personen darstellen sollen.

Die Empfänger sollten sich bei der Entscheidung, ob eine Investition angemessen ist, professionell beraten lassen. Alle Wertpapiergeschäfte sind mit Risiken verbunden, zu denen unter anderem das Risiko nachteiliger oder unvorhergesehener Markt-, Finanz- oder politischer Entwicklungen gehört.

Es wird keine Haftung für Fehler oder Auslassungen aus diesem Dokument übernommen, die auf Fahrlässigkeit oder auf andere Weise beruhen. Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen.

Zukunftsgerichtete Aussagen sind nur Vorhersagen und unterliegen Risiken, Unsicherheiten und Annahmen, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Tatsächliche Werte, Ergebnisse, Ergebnisse oder Ereignisse können sich wesentlich von denen unterscheiden, die in dieser Ankündigung ausgedrückt oder impliziert werden. Angesichts dieser Unsicherheiten werden die Empfänger davor gewarnt, sich auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen.

Alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Bekanntmachung sprechen erst zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Bekanntmachung. Vorbehaltlich der fortdauernden Verpflichtungen nach geltendem Recht und den ASX-Listing-Regeln übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung, Informationen zu aktualisieren oder zu überarbeiten." (Ende der Pressemeldung von heute Morgen).

**

Nun unsere MEINUNG UND EMPFEHLUNG:

LUCAPA DIAMOND ist eines der unzähligen Opfer der ausgebrochenen CORONA-VIRUS-KRISE. Die aktuelle Kursgestaltung ist weder ein Spiegelbild der ERFOLGREICHEN TÄTIGKEIT des Unternehmens, noch berücksichtigt sie die ZUKUNFTS-CHANCEN dieser prosperierenden AUSTRALISCHEN DIAMANTEN-PRODUZENTIN.

Der heutige SCHLUSSKURS in AUSTRALIEN beträgt 8,5 Cents AUD. Aus unseren früheren Empfehlungen wissen Sie, dass wir verschiedene KURSZIELE anpeilen:

30 Cents AUD / 60 Cents AUD - dies auf mittlere und längere Sicht. DAS KURSPOTENZIAL IST ENTSPRECHEND SEHR HOCH.

WIR EMPFEHLEN KÄUFE BESTENS.

In AUSTRALIEN kotiert, Symbol LOM.

NACHTRAG: LUCAPA DIAMOND ist auf die Produktion HOCHWERTIGER, TEURER DIAMANTEN FOKUSSIERT. Hier besteht kein Preiskampf wie im Billig-Segment, wo die Lancierung synthetischer Diamanten für Unruhe und Preiskämpfe sorgte!

**

Wir wünschen Ihnen einen SCHÖNEN und ANGENEHMEN NACHMITTAG!

Ihr "boersenzeit"-Team

**


EMPFEHLUNGEN SCHWEIZER AKTIEN 2020 + SCHWEIZER AKTIEN + SCHWEIZER BÖRSE + BÖRSENBRIEF + EMPFEHLUNGEN KANADISCHE AKTIEN 2020 + KANADISCHE AKTIEN 2020 + TRADING-GEWINNE 2020 + EMPFEHLUNGEN US AKTIEN 2020 + US AKTIEN + EMPFEHLUNGEN AUSTRALISCHE AKTIEN 2020EMPFEHLUNGEN SCHWEIZER AKTIEN 2020 + BÖRSENBRIEF "boersenzeit"

Zurück